Unsere Speaker

Caecilie von Teichmann

Co-Founder, dreiConsulting GbR

Angefangen mit einer Vorlesung über Rapid Prototyping während des Biomechatronik-Studium an der TU Ilmenau begleitet mich das Thema 3D Druck und Additive Fertigung nun schon seit über 10 Jahren.
Ende 2016 folgte dann die Gründung von dreiConsulting, um Unternehmen und Bildungseinrichtungen in Deutschland dabei zu unterstützen, 3D Druck technisch und wirtschaftlich sinnvoll einzusetzen und das immense Potenzial der additiven Fertigung auszuschöpfen.  Zusammen mit unseren Kunden entwickeln wir individuelle Strategien für die Einführung und langfristige Nutzung additiver Fertigung im Kontext von Industrie 4.0, setzen konkrete Projekte um und schulen Anwender und Entscheider zu vielfältigen Themen. Wir glauben, dass die erfolgreiche Einführung von additiver Fertigung maßgeschneidert auf den Kunden erfolgen muss und nur in Zusammenarbeit erfolgreich sein kann.

 

Ferry Nesenhöner

Co-Founder, innocado GmbH 

Als Organisations- und Wirtschaftspsychologe entwickelte Ferry die Grundlagen für den Matching-Algorithmus und das UX Design.

Mit Hilfe von innocado besetzen Sie Innovationsprojekte mit den passenden Kompetenzen und Persönlichkeiten. Wir schaffen ein Umfeld in dem Ihre Mitarbeitenden ihre Kompetenzen und Erfahrungen bestmöglich gemeinsam einsetzen können. Wir helfen Ihnen dabei Wissen intelligent zu verknüpfen und die richtigen Mitarbeitenden zur richtigen Zeit zum richtigen Thema zusammen zu bringen.

 

 

Rouven Wiegard

Co-Founder, SMAVOO GmbH

Mein Name ist Rouven Wiegard, geboren 04.11.1980 in Celle. Ich bin Co-Founder und Geschäftsführer der SMAVOO GmbH und der DeepCorr GmbH. Zudem bin ich Gründer von Chainbrain, einer Blockchain Consulting und Entwicklungsfirma. Während meiner Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der Leibniz Universität Hannover habe ich mich u.a. mit Data Science Modellen und Anwendungen (Machine Learning, Künstlicher Intelligenz und Natural Language Processing), der Blockchain-Technologie und Kryptowährungen sowie Technologieakzeptanzmodellen beschäftigt. Ich war 6 Jahre Geschäftsführer des Hannover Center of Finance und habe zuvor Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, Finance sowie Marketing/Management studiert. Abitur habe ich am technischen Gymnasium in Celle (Elektrotechnik, Physik) gemacht. Ich bin Sport- und Musikbegeistert und in voller Vorfreude auf die Veranstaltung 😉

Die SMAVOO GmbH ist ein Full-Service Provider für IoT (Internet of Things) Lösungen. Durch den Einsatz von SMAVOO Sensoren und der SMAVOO IoT-Plattform können Sie Ihre Prozesse in der Produktion und Logistik in kürzester Zeit automatisieren. Hierbei stehen diverse Konnektoren bereit, die eine schnelle und günstige Integration in Ihre IT-Systemlandschaft ermöglichen.

Die DeepCorr GmbH ist ein Full-Service Provider für Data Science Anwendungen und Lösungen. Wir haben jahrelange Erfahrung in der wissenschaftlichen Forschung und diversen Kundenprojekten und bieten sowohl Consulting als auch Entwicklungsleistungen an, um Mehrwerte aus Ihren Unternehmensdaten zu generieren.

Stefanos Tsoutis

Co-Founder,  Ignaris UG

Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Business Development, Data Product Development und Datenanalyse, mit Liebe zum Netzwerken. Zudem arbeite ich hauptsächlich an der Schnittstelle von interdisziplinären Teams im Innovationsumfeld mit einem starken Eigenverantwortungsanteil.

Niklas Hatje

CEO & Co-Founder, GameBuddy GmbH

GameBuddy ist ein soziales Netzwerk für Spieler in dem Nutzer passende Mitspieler finden können und Erlebnisse aus ihren Spielen mit einer gleichgesinnten Community teilen können.

Angefangen haben wir mit der Idee in der Endphase meines Bachelor-Studiums in internationaler Medieninformatik vor ca. 2,5 Jahren. Das erste (minimale) Produkt von GameBuddy wurde dann im Februar 2017 veröffentlicht. In 2017 haben wir drei Gründer auf eigene Kosten Vollzeit an der Idee gearbeitet, bevor wir 2018 durch das EXIST-Gründerstipendium gefördert wurden. Im Februar 2019 wurde dann die GameBuddy GmbH gegründet, bevor die Pre-Seed-Investment Runde durch die VentureVilla und den Axel-Springer-Porsche Accelerator in Berlin kam.

 

 

Dr. Nils Hellrung

Geschäftsführer, symeda GmbH

Verfechter offener Standards, Vordenker beim Thema Patientenbeteiligung, Experte für Interoperabilität und eHealth-Überzeugungstäter: Dr. Nils Hellrung beschäftigt sich seit vielen Jahren mit digitalen Strategien und Lösungen im Gesundheitswesen. 2009 promovierte er zum Thema Digital gestützte vernetzte Versorgung an der TU Braunschweig und gründete noch im selben Jahr die symeda GmbH – die er erfolgreich im Gesundheitsmarkt etablierte. Der studierte Wirtschaftsingenieur und Medizininformatiker ist Mitglied im Beirat eHealth.Niedersachsen und Autor zahlreicher Fachpublikationen zum Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen. Seit Anfang 2018 verantwortet Dr. Hellrung den Health Care Professional Cluster bei der vitagroup.